Jan Kleiner, Nils Olma und Meike Geigges sind die neuen Jugend-Vereinsmeister


Jan Kleiner, Nils Olma und Meike Geigges sind die neuen Jugend-Vereinsmeister

Am 09.07.2005 fanden in der Schulturnhalle in Beuren die Jugend-Vereinsmeisterschaften
2005 statt. Mit insgesamt 43 Teilnehmern in 5 Klassen dominierte bei den
Schülern Nils Olma, der sowohl bei den Schülern C, den Schülern B und den
Schülern A den Titel mit nachhause nehmen konnte. Da sich die jeweiligen 2 Erstplatzierten der einzelnen Klassen
für die nächste Altersgruppe qualifizierten, bestritt Nils in 4 Klassen 22
Spiele. Bei den Schülerinnen, die mit insgesamt 9 Teilnehmerinnen in
einer Klasse starteten, gewann Meike Geigges, die im gesamten Turnier nur einen
Satz abgeben musste. Hart umkämpft, mit hochklassigen Spielen, wurde auch der
Jungen-Vereinsmeister ausgespielt. Im Endspiel standen sich die beiden Favoriten
Jan Kleiner und Dirk Höliner gegenüber und boten Tischtennis vom Feinsten. Jan
Kleiner hatte dabei die Nase knapp vorn, und entschied dieses Spiel mit 3:2 für
sich. Erst nach mehr als insgesamt 10 Stunden standen die Vereinsmeister aller Altersklassen fest:

Ergebnisspiegel

JU2005g SA2005g SB2005g SCSinnen2005g

Jungen: Schüler A: Schüler B:
1. Jan Kleiner 1. Nils Olma 1. Nils Olma
2. Dirk Höliner 2. Tobias Dietrich 2. Jonas Dietrich
3. Onur Dillioglu 3. Jonas Dietrich 3. Dimitrij Abramovic
4. Julian Ruiz 4. Lars Werner 4. Daniel Rehm
Schüler C: Schülerinnen:
1. Nils Olma 1. Meike Geigges
2. Dominik Rehm 2. Stefanie Baki
3. Marcel Roth 3. Anna Olma
4. Sandro Francavilla 4. Lisa Schwall

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.