Archiv – 2004


TTC Beuren belegt Platz 1 beim Dreikönigsturnier in Stockach


Jochen Stemmer und Axel Klotz
Der TTC Beuren I (Axel Klotz und Jochen Stemmer) siegt beim Dreikönigsturnier für Zweiermannschaften in Stockach im Corbillon-Cup I (Herren
B) an dem insgesamt 31 Mannschaften starteten. Im Halbfinale wurde der TV Wahlwies und im Finale der SC Pfullendorf bezwungen.

Unerwarteter Sieg im Bezirkspokal-Achtelfinale:

TTC Beuren I – TTC Singen III 4:3
Der Tabellenführer der Herren-Bezirksklasse wurde am
Donnerstag, 27. November sensationell bezwungen.

ERGEBNISSE VEREINSMEISTERSCHAFT HERREN:

Herren-Einzel „A“:
1.Platz: Axel Klotz
2.Platz: Jochen Stemmer
3.Platz: Wolfgang Rues

Herren-Einzel „B“:
1.Platz: Michael Dietrich
2.Platz: Bernd Matt
3.Platz: Jan Kleiner

Herren-Doppel:
1.Platz: Axel Klotz und Werner Scholl
2.Platz: Wolfgang Rues und Bernd Matt
3.Platz: Jochen Stemmer und Christoph Geigges

Saison 2003/2004

Abschlussplatzierungen der Saison 2003/2004:


1.Herrenmannschaft: 2.Platz in der Kreisklasse A – Ost
2.Herrenmannschaft: 4.Platz in der Kreisklasse B – West
Senoirenmannschaft: 5.Platz in der Kreisklasse Senioren
1.Jungenmannschaft: 2.Platz in der Landesliga Ost
2.Jungenmannschaft: 4.Platz in der Bezirksklasse
1.Schülermannschaft: 1.Platz in der Kreisklasse West
2.Schülermannschaft: 4.Platz in der Kreisklasse Süd

Mit deutlichem Abstand die beste Jugendmannschaft der Rückrunde
2003/2004 im Bezirk Hegau-Bodensee


Jugendmannschaft 2003/2004

Die Landesliga war für den TTC Beuren
Neuland, und wir wussten bis dahin nicht, ob wir in dieser Klasse mithalten
können. Heute wissen wir es, denn nach ein paar Anlaufschwierigkeiten in der
Vorrunde, in der wir gegen Allensbach 6:8 und gegen St.-Georgen 5:8 verloren und
gegen Jestetten unentschieden gespielt hatten, konnten in der Rückrunde alle
Gegener nahezu überrannt werden. Allensbach wurde mit 8:2, St. Georgen mit 8:1
und Jestetten sogar mit 8:0 geschlagen. Am Ende konnte trotz dieser deutlichen
Überlegenheit in der Rückrunde „nur“ der 2. Tabellenplatz hinter dem
SV Allensbach I und vor dem TV Jestetten I erzielt werden. Für den TTC Beuren
und für diese Jugendmannschaft ein riesiger Erfolg, mit dem keiner gerechnet
hatte. Besonders hervorzuheben sind die Einzelbilanzen der Rückrunde unserer
Spieler: Jan Kleiner 18:0, Sven Kleiner 16:2, Dirk Höliner 14:1 und Christoph
Geigges 6:3. Das Bild zeigt die Mannschaft zusammen mit Christian Süß von
Borussia Düsseldorf, der in diesem Jahr mit der Deutschen Nationalmannschaft
bei den Weltmeisterschaften die Vizemeisterschaft erzielt hat.

Erneute Meisterschaft für den TTC Beuren, in der Schüler Bezirksklasse


Meistermannschaft

Die Schülermannschaft des TTC Beuren mit Jan Kleiner, Juian Ruiz, Onur
Dillioglu und Manuel Schons zog in die Forderungsrunde der Schüler-Bezirksklasse
ein, und gewann am 17.02.2004 das Forderungsspiel gegen die Schülermannschaft
des TV Jestetten mit 6:3. Damit setzte sich die Mannschaft an die Tabellenspitze
der Bezirksklasse, und hatte am 04.03.2004 die Platzierung gegen die Forderung
der Schüler von Allensbach zu verteidigen. Mit einem Ergebnis von 6:1 für
Beuren blieb nur noch die Rückforderung des TV Jestetten erfolgreich zu
meistern, was am 02.04.2004 gelang. Mit einem Ergebnis von erneut 6:3, bei dem
sich Julian Ruiz erfolgreich gegen beide Spieler des vorderen Paarkreuzes,
Gillich und Massold durchsetzen konnte, sicherte sich die Mannschaft die
Teilnahme an den südbadischen Mannschaftsmeisterschaften am 24.04.2004 in
Klettgau. Die Siegermannschaft von links nach rechts: Jan Kleiner (1), Julian
Ruiz (2), Onur Dillioglu (3) und Manuel Schons (4),

Ergebnisse der Bezirkspokal – Endrunde am 28. März 2004 in Allensbach:

4.Platz im B-Pokal Herren TTC Beuren I
2.Platz im C-Pokal Herren TTC Beuren II
2.Platz im Senioren-Pokal TTC Beuren
2.Platz im Jungen-Pokal TTC Beuren I

1. Jugendmannschaft

Die 1. Jugendmannschaft belegt unter der Beteuung von Horst Kleiner in der Jungen Landesliga Ost den 2. Platz (siehe „Aktuell“).
Beim Pokalwettbewerb der Jungen belegte die Mannschaft Platz 2.
Mannschaftsaufstellung: Jan Kleiner (1), Sven Kleiner (2), Dirk Höliner (3) und Christoph Geigges (4).

3. Jugendmannschaft

Die 3. Jugendmannschaft erreichte unter der Beteuung von Michael Dietrich in der Schüler Kreisklasse West den 1. Platz (siehe „Aktuell“).
Mannschaftsaufstellung: Tobias Dietrich (1), Lars Werner (2), Nils Olma (3) und Jonas Dietrich (4).