Südbadischer Triumpf vor heimischer Kulisse


16STTVMMu18Die Mädchen-U18-Mannschaft des TTC Beuren gewinnt nach den Erfolgen bei den Mädchen U15 in den Jahren 2014 und 2015 nun auch in der Altersklasse Mädchen U18 den Südbadischen Mannschaftsmeistertitel.

Bei den Bezirksmannschaftsmeisterschaften konnte sich die Mannschaft bereits am 15. April 2016 mit einem 6:3-Sieg deutlich gegen die Konkurrenz des SV Allensbach durchsetzen. Damit qualifizierten sich die Beurener Mädels für die Südbadische Mannschaftsmeisterschaft in Beuren und damit vor heimischer Kulisse.

Nach dem deutlichen Auftaktsieg gegen den TTC Albtal (6:1) konnte sich die Mannschaft – auf dem Bild v.l.n.r.: Sophia Dey, Carina Maier, Sarah Hafner und Lea Bräckow – auch gegen Stühlingen mit 6:3-Spielen durchsetzen und damit den Südbadischen Mannschaftsmeistertitel erneut nach Beuren holen.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg und ebenso ein herzliches Dankeschön an alle Helfer, die zum Gelingen der Veranstaltung im Singener Stadtteil beigetragen haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.