Ortsentscheid der 35. mini-Meisterschaften


Am Freitag, 16.02.2018 war der TTC Beuren wieder einmal Ausrichter eines Ortsentscheids der 35. Tischtennis mini-Meisterschaften. Mitmachen durften alle Mädchen und Jungen im Alter von bis zu 10 Jahren, die bisher keine Spielberechtigung haben. Begonnen wird beim Ortsentscheid von dem aus man sich bis zum Bundesfinale weiterqualifizieren kann.

Zwei Mädchen und sechs Jungen traten in gemischten Gruppen gegeneinander an und wurden bei der Siegerehrung dann getrennt gewertet.

In den beiden Gruppen konnten sich Gerrit Fischer und Lisa Bock sowie Felix Baumann und Timo Mayer durchsetzen, die sich dann im Halbfinale gegenüberstanden. Im Finale bezwang Gerrit Fischer Felix Baumann mit 3:0 Sätzen und sicherte sich damit den Pokal. Im Spiel um Platz 3 gewann Lisa Bock gegen Timo Mayer.

Für die Erst-, Zweit- und Drittplatzierten der Jungen und Mädchen geht es mit dem Bezirksentscheid weiter, der am kommenden Samstag, 24.03.2018 bei uns in Beuren stattfindet. Hierfür wünschen wir allen viel Erfolg!

Jungen:

Platz 1: Gerrit Fischer

Platz 2: Felix Baumann

Platz 3. Timo Mayer

Platz 4: Louis Kuhn

Platz 5: Florian Hofmann

Platz 6: Leo König

 

Mädchen:

Platz 1: Lisa Bock

Platz 2: Lina Schütz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.