Jugendvereinsmeisterschaften 2016: Sarah Hafner gelingt Historisches


Am Samstag, den 16. Juli 2016 fanden in Beuren die alljährlichen Jugendvereinsmeisterschaften statt.

16jvmu11

                   Altersklasse U11

16jvmu13

                    Altersklasse U13

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die diesjährigen Vereinsmeisterschaften starteten früh morgens mit den Jungen U11. Hier dominierte Adrian Lehmann deutlich. Den zweiten Platz belegte Florian Hecker vor dem Drittplatzierten Elias Belcke. Alle drei qualifizierten sich für die nächsthöhere Altersklasse.
Ab den U13 Altersklassen wurden die Wettbewerbe gemischt ausgetragen und anschließend in Jungen und Mädchen unterschieden. In der Altersklasse U13 traten acht Teilnehmer gegeneinander an. Im Finale der Jungen U13 setzte sich Samuel Bäurer klar mit 3:0 gegen Oliver Rusch durch. Den dritten Platz erreichte U11-Sieger Adrian Lehmann vor Elias Belcke. Bei den Mädchen U13 erreichte Maren Bräckow den ersten Platz. Samuel Bäurer und Oliver Rusch durften somit auch in der Altersklasse U15 an den Start gehen.

16jvmu18

                            Altersklasse U18

16jvmu15

                          Altersklasse U15

Bei der U15 Altersklasse kämpften acht Teilnehmer, sechs Jungen und zwei Mädchen um den Titel. Bei den Jungen konnte sich Stefan Owtschar im Finale gegen U13-Sieger Samuel Bäurer mit 3:0 durchsetzen, Dritter wurde Simon Bäurer. Bei den Mädchen erreichte Lea Bräckow den ersten Platz vor der Zweitplatzierten Amira Schädler.
Den Titel der U18 Altersklasse erkämpfte sich Alexander Epplen bei den Jungen und verwies den unermüdlichen Abwehrspieler und Geburtstagskind Pascal Czekay auf Rang zwei. Eine historische Sensation gab es letztlich zum Turnierende: mit der amtierende Damen-Vereinsmeisterin Sarah Hafner konnte sich erstmal in der Geschichte des TTC Beuren in einem Wettbewerb auf Vereinsebene eine weibliche Spielerin gegen die männliche Konkurrenz durchsetzen. Sie gewann in der getrennten Wertung bei den Mädchen vor der Zweitplatzierten Lea Bräckow.

Das Turnier war ein schöner und gelungener Abschluss der Tischtennissaison des TTC Beuren mit spannenden Wettkämpen auf hohem Niveau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.