Gelungener Rückrundenauftakt für die Damen


Verbandsliga Damen: TTC Beuren a.d. Aach – TTC Steinach 8:6. In einer höchst spannenden und hochklassigen Begegnung konnten sich am Sonntag die Damen des TTC Beuren in der gut besuchten Grundschulsporthalle gegen die Gäste vom TTC Steinach durchsetzen. Nachdem das Vorrundenspiel noch deutlich mit 4:8 verloren ging, zeigten die Beurener Damen vor heimischer Kulisse ein ganz anderes Gesicht. Wenngleich die Topspielerin der Gäste, Jana Neumeier, erneut nicht zu bezwingen war, merkte man der gesamten Mannschaft die Entschlossenheit an, die wichtigen zwei Punkte für den Klassenerhalt nicht den Ortenauerinnen zu überlassen. Beim Stande von 7:6 für die Heimmannschaft stellte Carina Maier in einem spannenden 5-Satz-Krimi den 8:6-Endstand her. Mit zwei gewonnen Spielen brachte sich auch Neuzugang Natalie Suhoveckij hervorragend in die Mannschaft ein.
Die weiteren Punkte für Beuren erzielten Sarah Hafner (2), Sophia Dey, Carina Maier und das Doppel Hafner/Maier.

Von links: Carina Maier, Neuzugang Natalie Suhoveckij, Sophia Dey und Sarah Hafner. – Bild: Harry Olma

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.