Mit 5 Spielern zum Sieg


Bezirksklasse Herren: Die 2. Mannschaft des TTC Beuren spielte am Samstag gegen den Aufsteiger TSV Mimmenhausen II. 

Leider fiel Verletzungsbedingt ein Spieler kurzfristig aus und so mussten sie zu 5 den Weg nach Mimmenhausen antreten. Diese zeigten sich fast unbeeindruckt von diesem Umstand und gewannen deutlich mit 9:2. Einige Spiele gingen über die volle Distanz von 5 Sätzen, die zum Glück alle für den TTC Beuren ausgiegen. Die Punkte für Beuren erzielte Ruiz/Klotz, Maier/Buchorn, Ruiz(2), Messmer(2), Klotz, Maier und Buchorn 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.