Beuren klettert an die Spitze


Nach dem Bericht im Südkurier vom 11.11.2015

Herren Landesliga:

Gegen den Vierten DJK Villingen II kam Beuren zuerst zu einem deutlichen 9:4-Sieg durch Punkte von Dietrich/Olma, Raake/Klotz, Ruiz/Dillioglu, Jonas Dietrich, Nils Olma (2), Len Raake, Julian Ruiz und Axel Klotz.
→ zum Spielbericht

Gegen Mönchweiler hatte Beuren wenig Mühe beim 9:1. Beim Stand von 8:0 gelang Martin Köstner der Ehrenpunkt für die Gäste. Beuren gewann alle drei Eingangsdoppel sowie die Einzel von Jonas Dietrich (2), Nils Olma, Len Raake, Julian Ruiz und Onur Dillioglu.(mo)→ zum Spielbericht

Damen Landesliga:

Durch den 8:4-Sieg gegen den TTC Singen II verteidigte der TTC Beuren a. d. Aach seine Spitzenposition. Beuren ging nach dem Gewinn beider Doppel sowie eines Einzels mit 3:0 in Führung, was Singen II auf 3:1 verkürzte. Beuren baute seinen Vorsprung auf 4:1 aus; Singen II verkürzte erneut auf 4:2. Drei Siege in Folge brachten mit dem 7:2 die Vorentscheidung. Noch einmal konterte Singen II zum 7:4, aber der Sieg ging an den Tabellenführer. Katrin Goldberg (2) Kristina Jakobi und Felicitas Greiner-Perth siegten für Singen II. Bei Beuren a. d. Aach punktete Sarah Hafner mit drei Einzelsiegen und einem Sieg im Doppel mit Carina Maier optimal. Die restlichen Punkte sammelten Carina Maier, Sophia Dey (2) und das Doppel Sophia Dey/Jessica Huschka.(mmo)
→ zum Spielbericht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.