3 Siege in 3 Spielen für die beurener Herren


Am Samstag den 17.11.2018 konnten alle antretenden beurener Herrenmannschaften die Partien für sich entscheiden und somit 3 Siege aus 3 Spielen feiern.

Tischtennis Landesliga Herren: Die Spieler der 1. Herrenmannschaft siegten vor heimischen Publikum mit 9:4 gegen die erste Mannschaft des TTSV Mönchweiler.

Die Punkte für den TTC Beuren erzielten: Raake/Messmer, Ruiz/Klotz, Len Raake (2), Nils Olma (2), Nikolai Grundler und Julian Ruiz (2).

-> zum Spielbericht

Glückliche Sieger von links nach rechts: Axel Klotz, Nils Olma, Julian Ruiz, Nikolai Grundler, Len Raake und Philipp Messmer Bild: Jessica Huschka

Tischtennis Bezirksliga Herren: Die Spieler der 2. Herrenmannschaft siegten auswärts gegen den TTC Stockach-Zizenhausen mit 9:5.

Die Punkte für den TTC Beuren erzielten: Dillioglu/Schons, Epplen/Buchorn, Onur Dillioglu (2), Ilija Gerdt, Alexander Epplen (2), Ewald Filipp und Manuel Schons.

-> zum Spielbericht

Tischtennis Kreisklasse A Herren: Die Spieler der 3. Herrenmannschaft konnten ebenfalls auswärts beim TV Überlingen einen 9:6 Erfolg erspielen.

Die Punkte für den TTC Beuren erzielten: Maier/Dietrich, Henniger/Dey, Wolfgang Rues, Uwe Maier (2), Michael Dietrich, Robin Dey (2) und Marc Schons

-> zum Spielbericht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.