Sieg im Topspiel der Landesliga


Tischtennis Landesliga Herren: Am Sonntag den 2.12.2018 konnte die 1. Herrenmannschaft um Mannschaftsführer Len Raake das Derby und gleichzeitige Topspiel gegen TTC Singen III mit 9:2 gewinnen.

Knapp 50 Zuschauer verfolgten das Topspiel der Landesliga zwischen dem TTC Beuren a.d. Aach und dem TTC Singen III. Die Heimmannschaft konnte nahezu auf ihre Bestbesetzung zurückgreifen. Die Spiel startete mit einem Sieg des 1er und 3er Doppels. Somit ging es mit einer guten 2:1 Führung in die Einzelpartien. Dann erfolge eine 6:1 Führung durch die Gastgeber. Die Gäste konnten den Abstand zwischenzeitlich auf 6:2 verkürzen. Allerdings blieb es bei den 2 Punkten der Gäste und das Spiel endete nach 2 Stunden und 45 Minuten mit 9:2 für die Heimmannschaft.

Bild: Helmut Messmer

Die Punkte für Beuren erzielten: Dietrich/Olma, Raake/Messmer, Erik Rosenberg(2), Len Raake (2), Jonas Dietrich, Nils Olma und Philipp Messmer

Die Sieger von links nach rechts: Philipp Messmer, Nikolai Grundler, Jonas Dietrich, Nils Olma, Erik Rosenberg und Len Raake Bild: Katja Werner