Rekordbesuch bei Mitgliederversammlung des TTC Beuren


Das bis auf den letzten Platz besetzte Gemeindehaus geriet bei der alljährlichen Mitgliederversammlung des TTC Beuren am Freitag, den 22. April 2016 an seine Kapazitätsgrenzen. 101 Besucher stellten einen neuen Rekord auf. Wieder einmal konnte in allen Gruppen und Abteilungen ein überaus erfolgreiches Vereinsjahr abgeschlossen werden.


Ehrung 10. Jahre Vereinsmitgliedschaft

Unverändert geht die geschäftsführende Vorstandsschaft in die neue Amtsperiode. V.l.n.r.: Schriftführer Ekkehard Schütz, 2. Vorsitzender Uwe Maier, 1. Vorsitzender und Geschäftsführer Harry Olma, Jugendwart Michael Dietrich und Sportwart Jonas Dietrich. Ergänzend ist auf dem untersten Bild (2.v.l.) 1. Kassier Werner Scholl.


Ehrung 25 Jahre Mitgliedschaft


Dankeschön für langjährigen Beisitzer Freizeitsport Herren

Für 25-jährige passive Mitgliedschaft wurden drei Mitglieder (unten links) eine Urkunde verliehen sowie ein Präsent überreicht. Darüberhinaus bedankte sich die Vorstandsschaft beim scheidenden Übungsleiter der Freizeitsportgruppe Herren Michael Wildöer (unten rechts) für seine langjährige Übungsleitertätigkeit sowie die damit zusammenhängende Funktion als Beisitzer des Freizeitsport Herren. Er wird künftig als passiver Beisitzer fungieren.


Ehrung Pokalsieger 2016 - Jungen U12 und Mädchen U15


Meister der Herren- und Damen-Landesliga

Im Rahmen der Berichterstattung des Jugendwarts Michael Dietrich wurde allen Spielern der Mädchen-U15- und Jungen-U12-Mannschaft (oben links) zur Erinnerung an die errungenen Erfolge eine persönliche Trophäe überreicht. Höhepunkt des Sportjahres und zugleich des Abends war die doppelte Meisterschaft der Herren und Damen in der Landesliga Südbaden (oben rechts). Im Anschluss an die Versammlung waren alle Mitglieder, Besucher und Gäste eingeladen zu einer Meisterfeier mit Sekt und kaltem Buffet.


Ehrung 10. Jahre Vereinsmitgliedschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.